Fasten oder sanft Entschlacken

Beim Fasten nach Hildegard von Bingen erleben Sie eine besondere Weise des Fastens und seine positiven Wirkungen. Sie dürfen genügend essen und lernen eine naturbelassene, leicht verdauliche Nahrung kennen. Hildegard wusste schon, dass kontinuierliches Einüben einer gesunden Lebensweise den Jojo-Effekt des Fastens überflüssig macht. Sie erfahren Wichtiges über die Heilkräutermedizin der heiligen Hildegard und erhalten eine Einführung in Meditation sowie Zugänge zu Ruhe und Entspannung im Alltag. 

Aktuelle Seminare siehe unten:

Das Immunsystem stärken

Informationen zum Fasten und sanft entschlacken


17.06.2021, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr

keb-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Beitrag:
€ 22,50 bei Anmeldung zum Kurs „Genußfasten“ erhalten Sie 1 Bonus-Gewürzpaket im Wert von € 13,-
Anmeldung:
bis 10. 6. 21 ans Bildungswerk Reutlingen

Genussfasten mit Kräuteressenzen und Gewürzen nach Hildegard von Bingen

Das Genussfasten nach Hildegard von Bingen ist eine besondere Weise des Fastens dank seiner positiven Wirkungen: genügend essen und Kennenlernen einer naturbelassenen, leicht verdaulichen Nahrung mit Dinkel und Gemüse.

Hildegard wusste bereits, dass kontinuierliches Einüben einer gesunden Lebensweise den Jojo-Effekt des Fastens verhindert und schenkt uns viele Impulse mit ihrer theologisch-kosmologischen Sicht. Neben dem Kennenlernen leckerer Rezepte – Gesundheit, die schmeckt, erfahren Sie Genuss neu. Genussmittel wie Zucker, Alkohol und Kaffee ruhen zu lassen, hat eine befreiende und reinigende Wirkung. Sie haben die Chance, diese Intensivzeit begleitet zu erleben mit Erholung für Körper, Geist und Seele. Während des Fastens sollte eine Stunde am Tag Ihnen gehören zum Zubereiten der Mahlzeiten und zur Meditation und Bewegung. Ansonsten ist es gut möglich, seiner täglichen Arbeit nachzugehen. Erfahrungsgemäß ist ein Tag Urlaub in der Mitte der Fastentage sehr willkommen.

Die Gruppentreffen dienen dem Erfahrungsaustausch, der Beratung für einzelne Heilkräuter sowie der Einführung in Meditation und Zugängen zu Ruhe und Entspannung im Alltag.
Die Treffen sind in eine 10 tägige Fastenzeit eingebettet. Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie im Vorfeld genaue Informationen zur Vorbereitung.

Der Vortrag „Das Immunsystem stärken - Informationen zum Fasten und sanft entschlacken“ am 17. 6. 2021 ist sehr wichtig für alle, die zum ersten Mal am Genussfasten teilnehmen.


23.06.2021
sowie 28.6., 30. 6., 7. 7. 2021, jeweils 19.30 – 21.45 Uhr

keb-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen

Hinweis:
Wenn Kontaktbeschränkungen auf Grund von Corona eine Präsenzveranstaltung nicht möglich machen, findet der Seminar als Video-Präsenz-Veranstaltung statt.
Für den Online-Kurs gäbe es die Möglichkeit einer telefonischen oder persönlichen Begleitung (evtl. Spaziergang)
Beitrag:
€ 130,- Kursgebühr Überweisung, (€ 30,- Kräuterpaket – Barzahlung vor Ort)
Anmeldung:
bis 10. 6. 21 ans Bildungswerk Reutlingen(Anmeldung auch am Vortragsabend 17. 6. noch möglich)